Berg und Hüttentag Peißenberg 19.+20.6.2019

Der Knappenverein Peißenberg in Bayern hat den Knappschaftsverein Fohnsdorf zu seinen 30Jährigen Bestandsfest eingeladen. Mit Murtalreisen sind wir angereist. Wir wurden herzlich empfangen, da wir die einzige Abordnung aus Österreich waren. Am Abend des 1. Tages gab’s eine Kranzniederlegung am Gefallenendenkmal in Peißenberg, Am 2.Tag der Zug zur Tiefstollenhalle beim ehemaligen Bergwerk, welches auch die tiefe des Fohnsdorfer Werks erreichte.
In Peißenberg wurde über 100 Jahre Pechkohle abgebaut und 1972 geschlossen.
Am Nachmittag der Große Festzug mit über 1000 Teilnehmern, sowie viele Festwagen die das Leben in dieser Zeit zeigte.

Sollte eine Person in dieser Gallerie nicht wollen das sein Bild veröffentlicht wird, wird die Datei unwiederbringlich gelöscht.
Copyright - siehe auch Info rechts beim Rufzeichen !